Bat Islands Costa Rica dive site map

Die Bat Islands oder die Murcielago Inseln in Costa Rica

Die Bull Shark Haie schwimmen bei den Bat Island Inseln in Costa Rica.

Die Bat Island Inseln sind eine der premium Reiseziele für Scuba Diving Tauchvorhaben in Costa Rica.

Im äußersten Norden der Guanacaste liegen sie vor der Küste des Santa Rosa Nationalparks. Das Gebiet ist durch das Meer geschützt, weil das Land einen Teil des Nationalparks enthält. Die Bat Island Inseln sind voller Leben im Meer. Es gibt riesige Schulen mit verschiedenen Fischarten und Fischgrößen von klein bis groß. Es gibt auch massive Schulen mit Strahlen, die durch das Gebiet laufen. Für Taucher ist die Gegend sehr berühmt, weil sie hier dem sehr großen Bull Shark Hai begegnen können!

 

Bull Shark Diving auf der  Bat Island Insel in Costa Rica

Mit den Bull Shark Haien schwimmen  auf den Bat Island Inseln in Costa Rica.

Bull Shark At The Bat Islands

Bull Shark swimming at the Bat Islands in Costa Rica.

Um auf den Bat Island Inseln tauchen zu können, müssen Sie mit dem Boot etwa 30 Meilen von den Städten, wie Coco Beach oder von einen unserer Tauchläden in Playa Ocotal in der Provinz Guanacaste in Costa Rica anreisen. Das Boot fährt Sie dann geradeaus über den Golf de Papagayo zu den Bat Island Inseln. Die Gewässer im Golf de Papagayo sind stark vom Wind beeinflusst. Aufgrund dieser Tatsache wird der Seegang täglich ausgewertet, bevor sie sich auf dieses Abenteuer begeben. Wenn Sie die Bat Island Inseln erreichen, werden sie einen Tauchplatz antreffen, welcher Big Scare genannt wird. Diese Seite befindet sich an der äußersten SteIle der Inselkette und es ist dort, wo Sie die so gefürchteten Bull Shark Haie finden werden, die leicht 6 bis 7 Meter Länge erreichen können. Dieser Bereich ist der einzige Ort in Costa Rica, wo Sie mit den Bullen Shark Haien tauchen können. Meeresbiologen verfolgen derzeit die Haie, um herauszufinden und besser zu verstehen, warum sie gerade diese Gegend von Costa Rica besuchen. Aufgrund der starken Ströme, wird dieser Bereich Tauchanfängern nicht empfohlen. Die Tauchgänge können auch ziemlich tief sein, manchmal erreichen sie über 100 Feet oder 30 Meter. Die Sichtbarkeit variiert ebenfalls stark an diesem Ort von Costa Rica. Die beste Sichtbarkeit ist in der Regel in den Monaten Mai bis November, wenn die Winde etwas weniger extrem sind. Die Sichtbarkeit kann im Bereich von 30 bis 100 Fuß variieren und auch stark während des Tauchgangs. Termoklinen können intensiv sein. Die Wassertemperaturen sind in der Regel ein wenig wärmer von Mai bis November. In der Luft ist immer eine recht angenehme Temperatur in den hohen 80er bis Mitte der 90er Fahrenheit oder Celsius 25’30. Eine weitere große Attraktion auf den den Bat Island Inseln sind die Pacific Riesen Mantas. Diese Mantas, die auch auf unseren Catalina Insel Tauchausflüge zu finden sind, sind die größten der Art in der Welt. Die Mantas sind der Gruppe ihrer kleineren Verwandten hinzuzufügen, dem Teufel-Strahl-Hai. Die viel kleineren Teufel-Strahl-Haie treten manchmal in Gruppen von Hunderten und sogar zu Tausenden auf und reisen majestätisch durch das Wasser Plankton essend von den nährstoffreichen Gewässern.

 

Abenteuerreise mit Camping und Tauchen auf den Bat Island Inseln in Costa Rica

Möchten Sie gerne ein wenig mehr aus Ihrer Reise zu den Bat Island Inseln machen? Wir können einen Camping-Ausflug organisieren, welcher 5 Tauchgänge an verschiedenen Tauchplätzen auf den Bat Island Inseln enthält. Sie werden auch eine Campingnacht an den schönen und historischen Stränden des Nationalparks Santa Rosa verbringen. Wir benötigen eine Reisegruppe von 4 Personen, um diese Reise zu machen und sich um alles kümmern. Ihre Reise wird am frühen Morgen am ersten Tag beginnen. Sie werden 3 Tauchgänge machen und zum Mittagessen und für Snacks auf dem Boot bedient. Nach den drei Tauchgänge bringen wir Sie an Land, wo wir Ihr Campingplatz für die Nacht aufschlagen. Sie werden dann zu einem Costa Rican Style BBQ eingeladen und vorbereitet durch Ihren Reiseführer. Die Nacht mit dem Camping verbringend, werden Sie mit dem Klang der Wellen und dem Geruch von Frühstück geweckt. Nach dem Frühstück werden sie an Board des Tauchboots gehen und an zwei anderen Standorten tauchen, bevor sie um die Mittagszeit zurück an die Playa Ocotal kehren. Wenn Sie diese Reise, um mehr Campingnächte oder mehr Tauchgänge verändern möchten, sind wir bei Rocket-Frosch Taucher immer bereit, mit ihnen, unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um Ihnen genau die Erfahrung und das Abenteuer zu bieten, das Sie sich wünschen. Alles, was Sie tun müssen, ist zu fragen! Wir hoffen, dass Sie das Tauchen auf den Bat Island Inseln in Costa Rica mit Rocket-Frosch Taucher genießen!